Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)Polish (Poland)Italian - ItalyFrench (Fr)
Pro Journal - Suche
Pro Journal - Besucher
Top 5:
Germany flag 60%Germany (14063)
Unknown flag 8%Unknown (1764)
United States flag 7%United States (1632)
Russian Federation flag 6%Russian Federation (1481)
Switzerland flag 6%Switzerland (1282)
23264 Besucher aus 96 Länder
Pro Journal - Uhrzeit

PostHeaderIcon Michael Jackson (King of Pop) und seine ursprüngliche Religion - Jehovas Zeugen

Michael Jackson Banner, Quelle: photobucket.com

Als erste Reaktion auf den Tod von Michael Jackson, habe ich den Artikel Erinnerung an Michael Jackson - King of Pop verfasst. Darin habe ich meine Erinnerungen an Michael Jackson dargelegt, wie er mich in den letzten 28 Jahren mit seiner Musik begleitet hat.

Zurzeit überschlagen sich die Medien mit weiteren Details der Todesumstände von Michael Jackson. Nur eins wird kaum erwähnt, sein Glaube und seine religiös-spirituelle Prägung, die sich in seinen späteren Songs und seinem Handeln bemerkbar machte. Dazu habe ich eine Recherche durchgeführt und folgende Fakten herausgefunden.


Michael Jackson Pictures, Images and Photos
Katherine Jackson mit Paris und Prince Michael, Quelle: photobucket.com
Michael Jackson kam als achtes von insgesamt zehn Kindern des Kranführers Joseph Jackson (* 1929) und dessen Frau, der Verkäuferin Katherine Jackson (* 1930), in Gary (Indiana) zur Welt. Die Mutter konvertierte 1966 zu den Jehovas Zeugen. Somit wuchs Michael, La Toya und Janet mit dieser Religionsgemeinschaft auf. Sie verrichten an der Seite ihrer Mutter den "Predigtdienst" (d.h. der missionarische Besuch von Tür zu Tür). La Toya Jackson beschreibt es in ihrem autobiographischen Buch von 1991 mit dem Titel LA Toya: Growing Up in the Jackson Family auf Seite 54 folgendermaßen:

"Every morning, Michael and I witnessed, knocking on doors around Los Angeles, spreading the word of Jehovah."


"Jeden Morgen bezeugte ich und Michael, in dem wir an die Türen rund um Los Angeles klopften und somit Jehovas Wort verbreiteten."
Auch Janet Jackson äußert sich zu Jehovas Zeugen im Artikel vom 5.02.08 Janet Jackson PARADE Magazine Pictures & Interview:
“Jehovah’s Witnesses was the religion we were raised under,” “I’d get up on Sunday mornings, go to the Kingdom Hall, go again on Thursday night and go to book study on Tuesdays, because that was my mother’s routine.”

“I believe in God. I feel that spiritual connection."


"Jehovas Zeugen war die Religion in der wir aufgewachsen sind." "Nach dem Aufstehen am Sonntag, ging ich zum Königsreichssaal. Ging dort wieder donnerstags nachts und ging zum Buchstudium(Bibelstudium) dienstags, weil dies der Regelmäßigkeit meiner Mutter entsprach."

"Ich glaube an Gott. Ich fühle diese spirituelle Verbindung."



Zum ersten Konflikt zwischen Michael und Jehovas Zeugen kam es bei dem populären Video Thriller auf. Das Video beginnt mit folgendem Hinweis:
„Due to my strong personal convictions, I wish to stress that this film in no way endorses a belief in the occult.“


„Aufgrund meiner tiefen persönlichen Überzeugungen möchte ich betonen, dass
dieser Film in keiner Weise einen Glauben an den Okkultismus billigt.“

– Michael Jackson
Dies wird erst verständlich, wenn man sich die Übersetzung des Videos durchliest.
Es ist kurz vor Mitternacht und etwas Übles liegt in der Dunkelheit
Unter dem Mondlicht siehst du eine Seite wobei dir alle male dein Herz stoppt
Du versucht zu schreien, aber Schreckens Attacken stoppen dich bevor du es kannst
Du fängst an zu frieren da das Grauen dir gerade in die Augen schaut
Du bist gelähmt

Weil es ist eine Schauergeschichte, Schauergeschichten Nacht
Und keiner sichert dich vor dem Anschlag dieser Bestie
Du weißt es ist eine Schauergeschichte, Schauergeschichten Nacht
Du beginnst den Kampf ums überleben zwischen Mörder und
Schauergeschichten Nacht

Du hörst eine Tür zuwerfen und realisierst das es keinen Ausweg geben wird
Du spürst die kalte Hand und würdest gerne wissen ob du irgendwann noch mal die Sonne siehst
Du schließt die Augen und hoffst dass es nur eine Einbildung ist
Aber nach einer Weile hörst du Lebewesen die hinter dir her sind
Du hasst jedes Zeitgefühl verloren

Weil es ist eine Schauergeschichte, Schauergeschichten Nacht
Dort gibt es keine zweite Chance die du erwartest von dem Wesen mit 40Augen
Du weißt es ist ein Thriller, Thriller Nacht
Dein Überlebenskampf als Mörder beginnt es ist eine Thriller Nacht

Nächtliche Kreaturen schreien
Und die Toten beginnen sich zu maskieren
Da ist kein entkommen vor den Kiefern von den Außerirdischen
Das ist das Ende von deinem Leben

Sie kommen raus um dich zu kriegen, Dämonen kommen aus jeder Richtung
Sie wollen dich besitzen falls nicht bist du die Nummer auf ihrer Liste
Nun ist die Zeit für dich gekommen und ich muss mich jetzt zusammenkauen
Alles durch die Nacht, Ich will dich retten, dich vor dem Schrecken
Das wirst du sehen

Das ist eine Schauergeschichte, Schauergeschichten Nacht
Weil ich dich mehr durchdringen kann als jedes andere Gespenst das diese Herausforderung versuchen würde
Mädchen, Das ist eine Schauergeschichte, Schauergeschichten Nacht
So lass mich dich festhalten und beteilige dich als Mörder, Drillmaschine, Kälteanlage
Schauergeschichten Nacht ist heute hier


Dunkelheit überfällt das Land
Die Mitternachtsstunde ist nahe zu am ausklingen
Kreaturen rufen und suchen nach Blut
Sie terrorisieren dich in deiner Nähe
Und ganz gleich wer beabsichtigt dich zu finden
Mit dem Gefühl zum untergehen
Musst verstehen mit Angesichts der Höllenhunde
Und dein Leichnam verrottet zu einem Gerippe
Der Fäulnisgestank liegt in der Luft
Der Bammel von Vierzig Tausend Jahre
Und der Leichenbeschwörer geht zu jedem Grab
Schließt sie ein für die Versiegelung deines Todesurteils
Und wirft dein lebendigen Kampf zum verweilen
Dein Körper fängt an auseinander zu zittern
Für bloß keinen Sterblichen soll es bekannt sein
Das Üble der Schauergeschichte
Die Religionsgemeinschaft der Jehovas Zeugen lehnen es biblisch begründet ab, sich mit Okkultismus zu beschäftigen und darin aufzugehen, weil man sein Engagement lieber in positiv förderlichen Dingen und zur Anbetung Gottes aufbringen sollte.

Um dies klarzustellen hat Michael Jackson als Mitglied der Jehovas Zeugen den Hinweis mit dem Nichtglauben an den Okkultismus am Anfang des Musikvideos Thriller hinzugefügt.

Auch wird Michael in der Zeitschrift der Jehovas Zeugen 'Erwachet!' vom 22. August 1984 zu diesem Musikvideo zitiert. Es handelt sich um die Seiten 19-20 unter dem Kapitel "Junge Leute fragen sich: Was ist von Musikvideos zu halten? Das Kapitel erörtert ethische Grundsatzfragen von Musikvideos. Es ist dort folgender Text zum Musikvideo Thriller zu finden:
In einem anderen berühmten Videofilm, Thriller ist zu sehen, wie der Darsteller sich zuerst in einen "Katzenmenschen" und dann in ein tanzendes Ungeheuer" verwandelt. Zweifellos mit dem Wunsch, der Schlußfolgerung " entgegenzuwirken, der Film fördere den Spiritismus, wird er mit dem Dementi eingeleitet: "Aufgrund meiner tiefen persönlichen Überzeugung möchte ich betonen, daß dieser Film in keiner Weise den Glauben an das Okkulte billigt" (Michael Jackson). Nichtsdestoweniger war der Film so realistisch, daß einige, die ihn sahen, sagten, sie seien zunächst in Schrecken versetzt worden. Was sollte mit diesem Kurzfilm zum Ausdruck gebracht werden? Und wie beurteilt ihn der Darsteller, Michael Jackson, rückblickend?

"Ich würde ihn nicht noch einmal drehen!" sagte Jackson. "Ich wollte nur einen guten und amüsanten Kurzfilm machen und nicht etwas Schlechtes tun oder etwas auf die Leinwand bringen, was die Leute erschreckt. Ich möchte tun, was recht ist. Ich würde so etwas nicht noch einmal machen." Warum nicht? "Weil es bei vielen Anstoß erregt hat", erklärte Jackson. "Das bedrückt mich. Ich möchte nicht, daß sie so empfinden. Jetzt sehe ich ein, daß es keine gute Idee war. Nie mehr werde ich ein solches Video machen!" Er fuhr fort: "Soweit es in meiner Macht steht, habe ich die weitere Verbreitung dieses Film, auch seine Freigabe in einigen anderen Ländern, verhindert. Man will Thriler auf jede erdenkliche Weise zur Verkaufsförderung einsetzen, aber ich sage: ,Nein,nein, nein. Mit Thriller will ich nichts mehr zu tun haben. Kein Thriller mehr."
Auch nachzulesen in der amerikanischen Ausgabe von Erwachet!(Awake! May 22, 1984 p. 19-20 "What About Music Videos?)

Im Jahr 1987 verließ Michael Jackson die Religionsgemeinschaft der Jehovas Zeugen.

Trotzdem bestand zwischen ihm und seiner Mutter Katherine Jackson eine gegenseitige Toleranz, wie der Artikel Everything you always wanted to know about Michael, Janet and LaToya: mother of Jackson family tells all - excerpt from Katherine Jackson's 'My Family, The Jacksons' - Cover Story vom Oktober 1990 von Katherine Jackson aufzeigen soll.
Then there is Michael's unique situation: In 1987, he left the Jehovah's Witnesses.

There was strong opposition to his "Thriller" video on the part of some Witnesses. Perhaps the controversy figured into his decision to leave.

But I don't know that for a fact because I didn't talk to him about what he'd done. I couldn't. Witnesses do not discuss spiritual matters with a person who has disassociated himself from the Witnesses, including family members.

But I want to stress that, contrary to published reports, I was not required to "shun" my son. Our relationship is as loving today as it was when he was a Witness. I just can't ask him, "Why, Michael?"

Dann ist da die ungewöhnliche Situation von Michael. 1987 verließ er Jehovas Zeugen. Es gab teilweise einen starken Wiederstand einiger Zeugen zu seinem Thriller Video. Möglicherweise hat die Kontroverse zu seiner Entscheidung geführt auszutreten. Aber ich kenne die Fakten nicht weil ich nicht mit ihm darüber geschprochen habe was er getan hat. Ich könnte es nicht. Zeugen besprechen nicht spirituelle Angelegenheiten mit Personen die sich selber von den Zeugen entfernt haben einschließlich Familienmitgliedern.

Doch ich möchte betonen, gegenüber anderslautenden Berichten, dass nicht von mir verlangt wird, dass ich meinen Sohn "meide". Heutzutage ist unser Verhältnis liebevoll so als würde er ein Zeuge sein. Ich kann ihn nicht fragen: "Warum Michael?"


Selbst nach Beendigung seiner Mitgliedschaft bei den Jehvoas Zeugen wurde er mit seiner Mutter in einem Königreichssaal gesehen. Laut einer Meldung von Fox News vom Juni 2005
Jackson is also said to have made an appearance on Sunday with his mother, Katherine Jackson, at her local church.

This would indicate that, at least for the moment, the singer is re-embracing the values of the Jehovah’s Witnesses, even though he’s publicly separated himself from the denomination in the past.

Über Jacko wird behauptet, dass er am Sonntag mit seiner Mutter, Kahterine Jackson in ihrer örtlichen Kirche erschienen ist.

Dies würde darauf hindeuten, zumindest für den Augenblick, dass der Sänger die Werte der Jehovas Zeugen wieder vertritt, auch wenn er in der Vergangenheit öffentlich sich von der Religionsgemeinschaft entfernt hat.

Schlussbemerkung
In diesem Artikel sind Fakten enthalten, die ich über Michael Jackson und seine Mitgliedschaft bei den Jehovas Zeugen gefunden habe. Der Artikel über Michael Jackson und Jehovas Zeugen ist von mir ausgewogen und respektvoll verfasst worden, da Toleranz in meinem Blog wichtig ist. Weitere Artikel über Michael Jackson sind geplant: Michael Jackson (King of Pop) und Lisa Marie Presley - Scientology, Michael Jackson (King of Pop) konvertiert zum Islam und Todesursache von Michael Jackson durch fragwürdige "Medikamente". Kommentare, die einzig darauf abzielen, Jackson und Jehovas Zeugen zu verunglimpfen, werden von mir nicht veröffentlicht.

Weitere Posts
Michael Jackson (King of Pop) - Pepsi Unfall(1984) und Medikamenteneinnahme(Zoloft, Xanax, Dilaudid, Demerol, Methadon, Vicodin, Valium)
Ist Michael Jackson (King of Pop) zum Islam konvertiert?
Michael Jackson (King of Pop) und Lisa Marie Presley - eine Verbindung zu Scientology?
Erinnerung an Michael Jackson - King of Pop
Musikvideos mit religiös-spirituellen Texten I
Musikvideos mit religiös-spirituellen Texten II

 

 
Are you looking for "adult sex"? Check out youngjuicycunt The passionate experts in this field are ready to answer all of your requests. Sitemap